Steuergerät | TOUCH-Control

Drucken

Infotneu

Der nächste Anschluss ist
„die Zukunft“


Das Ziel für den Fahrer ist klar: Weg von vielen einzelnen Bedieneinheiten für die Fahrgast-Informationssysteme hin zu einem einzigen Steuergerät. Die perfekte Lösung: Eine einfach zu bedienende Kontrolleinheit für alles, die schnell mit aktuellen Daten, Informationen und Anzeige-Abläufen gefüttert werden kann und über alle nötigen Schnittstellen im Fahrzeug verfügt.

TOUCH-Control von LAWO ist ein Schritt in diese Richtung: Aktuell ist TOUCH-Control eines der komfortabelsten und modernsten Fahrer-Steuergeräte mit Fullcolour Sensor-Oberfläche zum Ansteuern Ihrer On-Board-Fahrgastinformationssysteme. Die intuitiv bedienbare grafische Bedienoberfläche sorgt für einfachste Handhabung. Und die Zukunft ist auch schon mit eingebaut...

Optional ist mit TOUCH-Control auch die Bedienung vom Bordcomputer möglich. Zum Beispiel von ProSys dem neuen On-Board-Rechner von LAWO, der alle digitalen und analogen Fahrgastinformation-Welten vereint. Zusammen mit den bewährten LAWO Außenanzeigen, den LAWO TFT/LED-Monitoren und den anderen LAWO Steuer-Modulen und Displays für die audiovisuelle Fahrgast-Information ergänzt TOUCH-Control dann ein komplettes System aus Bordrechner, Steuerung und Anzeige.


trennlinie

Mehr über LAWO TOUCH-Control  erfahren Sie unter:
Tel. +49-7222-1001-0

  • LAWO TOUCH-Control

trennlinie

  • Fahrer-Steuergerät zum Ansteuern der Fahrgastinformationssysteme (aktuell für die Steuerung der Außenanzeigen, ein Bordrechner-Anschluss ist in Kürze verfügbar)
  • IP/Ethernet-Schnittstelle
  • 24Bit Fullcolor Touch-Screen mit 16,7 Mio. Farben
  • USB-Schnittstelle
  • Embedded LINUX Betriebssystem für zentralisierte XML-Datenformat Nutzung
  • Schutzklasse IP64
  • Geringe Stromaufnahme
  • Extrem stoßfest

trennlinie